Texte und Material zu meinen Aufsätzen im HISTEC Journal

HISTEC Journal is published four times a year in German. This is why this page and the presented texts are also in this language. Some successful results have however been reported by readers using Google Translate. Thanks for understanding.

Die PDF-Dateien können frei heruntergeladen, zB im Acrobat Reader angesehen und in hoher Auflösung ausgedruckt werden. Keine Registrierung, kein Tracking. Für eine Weiterbearbeitung sind sie dagegen in der Regel durch ein Passwort geschützt.
Sollte etwas nicht funktionieren, bitte ich um Nachricht.

⇒ Eine Reise in die Audiotechnik der 50er Jahre / A Journey into the Audio Technology of the 1950ies

Der Text beschreibt die Gesamterneuerung eines Philips EL6400 ELA Verstärkers mit den Röhren und dem Know-how von 1954. Einzelne schaltungstechnische Aspekte wie RIAA Phonoentzerrung und Baxandall Klangregler werden vertieft besprochen.
This text describes the complete refurbishment of a Philips EL6400 PA amplifier with the tubes and know-how in 1954. Some circuit design aspects such as RIAA phono equalizer and Baxandall tone control are discussed in detail (in German).

 

⇒ Audio-Röhren, die zu teuer sind - was jetzt? / Audio tubes that became too pricey - what now?

Der Text analysiert und beschreibt die Herstellung und den Einsatz von Adaptern für teure Audioröhren in Heimradios unter Verwendung von amerikanischen Röhren, die noch güstig zu haben sind.
This text analyses and describes the construction and use of adapters for expensive audio tubes in home receivers using US tubes which are still available at low cost.

EL11 Adapters
Adapter solutions for the rare EL11 from this article - the key are the unseen components...

⇒ Paillard 29: Ein "Volksempfänger" in Schweizer Uhrmacherqualität

Der Text beschreibt die Erneuerung eines Paillard 29 von 1938/39 sowie das Konzept und die Funktionsweise der Schaltung.
This text describes the refurbisment of a Paillard 29 from 1938/39 as well as the design concept and functionality of the circuit (in German).